Ein Lese-Erlebnis für Kinder in Gerasdorf

Volles Haus bei der Lesenacht

Bereits zum 2. Mal organisierte die Gerasdorfer Volkspartei eine Lesenacht für Kinder. 55 Kinder folgten der Einladung von Teamchefin Kristina Mandl und kamen in die Kirche Kapellerfeld.

In verschiedenen Workshops beschäftigten sich die Kinder unter Anleitung mit den Themen "Harry Potter", "Asterix und Obelix", "Sei du selbst", "Wir entdecken Österreich" und "Wie Kinder früher lebten", bevor nach gemeinsamen Abendessen die Schlafstätten vorbereitet wurden. Nach einer kurzen und aufregenden Nacht warteten ein Frühstück mit frischen Semmeln und Gruppenspiele auf die Kids, bevor sie wieder ihren Eltern übergeben wurden. Auch die Erwachsenen genossen die Bücherworkshops und die Nacht in der Kirche sichtlich sehr und sind schon voll Vorfreunde auf die dritte Lesenacht.

 

VP-Teamchefin Kristina Mandl freut sich: "Die 2. Lesenacht in der Kirche Kapellerfeld war ein voller Erfolg: 55 wissbegierige und glückliche Kids, tolle Bücher-Workshops und eine gemeinsame Übernachtung in einer Kirche haben diese Veranstaltung auch für uns Erwachsene ganz besonders gemacht."

 

Organisiert wurde die Lesenacht von Kristina Mandl mit viel Liebe und Ruhe gemeinsam mit Gemeinderätin Doris Dulmovits, NöAAB-Obfrau Margarete Insam-Polleros, Seniorenbund-Obfrau Susanne Pospischil, Elisabeth Klapka, VP-Frauen Obfrau Natascha Gahmon, Petra Oberauer und Katrin Müllner.