Ferienspiel: Wasserspaß im Aqualand Morovia

Stadträtin Kristina Mandl und NöAAB-Obfrau Margarete Insam-Polleros bei der Busreise

Das letzte Ferienspiel im August führte einen vollen Reisebus mit Gerasdorfer Kindern und ihren Eltern nach Tschechien. Im Aqualand Moravia warteten knapp 30 Rutschen im In- und Outdoorbereich und viele sonstige Wasserattraktionen auf die Kinder.

Der Mut der Kids wurde mit unvergesslichen Wasser- und Rutscherlebnissen belohnt. Auch die mitgereisten Erwachsenen fühlten sich phasenweise wieder wie Kinder und rutschten mit dem Nachwuchs um die Wetter. Müde und dankbar, dass alle wohlbehalten wieder mit nach Hause fahren konnten, kam die Gruppe nach mehr als 11 Stunden wieder in Gerasdorf an.