Ferienspiel: Goldbarren und Banksafe in der Raiffeisenbank

Raiffeisenbank- Regionalleiter Rudolf Hager mit der Kindergruppe

Das dritte I love Gerasdorf-Ferienspiel führte in die Raiffeisenbank Gerasdorf. Regionalleiter Rudolf Hager hatte ein interessantes und umfangreiches Programm vorbereitet und konnte knapp 20 Kids und ihre Eltern begrüßen.

Hager gab den Kindern viele Infos und Tipps rund um die Themen Bank und Geld. Die Kinder durften verschiedene Währungen und sogar einen echten Goldbarren hautnah erleben, den Saferaum der Bank besichtigen und Lesezeichen basteln. Zum Schluss gab es eine Jause und Geschenke für die interessierten Kinder.