Gemeinderatswahl Gerasdorf: Bei der ÖVP entscheiden die Vorzugsstimmen

Das Gerasdorfer ÖVP-Team bei Vorbereitungen für die Wahl

„Es ist ein Team mit starken Persönlichkeiten, mit wunderbaren Menschen! Jede und jeder hat das Zeug dazu, ein wertvolles Mitglied im Gemeinderat zu sein. Die Bürgerinnen und Bürger entscheiden durch Vorzugsstimmen, wer wirklich in den Gemeinderat kommt“, freut sich Lukas Mandl über das ÖVP-Team für die Wahl.

Am 25. Jänner 2015 finden Gemeinderatswahlen statt. Die ÖVP Gerasdorf hat ihr Kandidaten-Team in einem breiten Prozess aufgestellt und bei einer Mitgliederversammlung beschlossen. Spitzenkandidat Lukas Mandl hat mit den Kandidatinnen und Kandidaten seit Juli 2014 alle Haushalte Gerasdorfs besucht und anhand der Rückmeldungen ein Arbeitsprogramm für die neue Gemeinderats-Periode von 2015 bis 2020 erstellt.

„Wir sind ein Team“

„Worauf wir lange hingearbeitet haben, ist jetzt gelebte Realität: Wir bilden ein echtes Team. In diesem Team sind wunderbare Menschen und starke Persönlichkeiten aus allen Teilen unserer Heimatstadt Gerasdorf, aus allen Generationen, aus verschiedenen Berufsgruppen, mit unterschiedlichen politischen Schwerpunkten und Arbeitsbereichen für unser Gerasdorf“, freut sich Lukas Mandl über sein Team, das die ÖVP Gerasdorf für die Gemeinderatswahl aufgestellt hat.

„Jede und jeder in diesem Team hat das Zeug dazu, ein wertvolles Mitglied im Gemeinderat zu sein. Bei uns entscheiden die Wählerinnen und Wähler durch ihre Vorzugsstimmen, wer wirklich in den Gemeinderat kommt“, so Mandl.

Die Kandidatinnen und Kandidaten der ÖVP Gerasdorf sind – in alphabetischer Reihenfolge – der Jurist Christoph Ascher (45), der NÖ-Ärztekammer-Sachbearbeiter Stefan Baltram (27), der Bankangestellte Leopold Bauernfeind (53), der Techniker Martin Berger (42), der Angestellte Andreas Bitter (46), der Student Klaus Brugger (22), die Pensionistin Rosa Büchler (75), die erfahrene Gemeinderätin und Pensionistin Franziska Hermine Czaak (66), der Pensionist Erich Deltl (71), der Project Manager und ÖVP-Kapellerfeld-Obmann Andreas Drucker (42), die Angestellte und ÖVP-Frauen-Obfrau Doris-Maria Dulmovits (55), der Grafiker Andreas Dungl (26), der Pensionist Leopold Eichinger (77), der Beamte Thomas Eichinger (50), der Baumeister Michael Eisenrigler (40), die Juristin und ÖVP-Oberlisse-Obfrau Helene Ferschner-Hallwirth (36), die Landwirtin Natascha Gahmon (39), die Angestellte Regina Gilg (51), der Gemeinderat und Manager Markus Gold (38), der erfahrene Gemeinderat und Pensionist Robert Granzer (72), der Angestellte Andreas Granzer-Schrödl (37), die Vertragsbedienstete und NÖAAB-Gerasdorf-Obfrau Margarete Insam-Polleros (36), der Pensionist Karl Josef Körmer (62), der Beamte Karl Leopold Körmer (55), der erfahrene Gemeinderat, ÖVP-Seyring-Obmann und Chemiearbeiter Otto Körmer (50), die Juristin und ÖVP-Stadtparteiobfrau Kristina Mandl (31), der Abgeordnete, Stadtrat und Universitätslektor Lukas Mandl (35), der Landwirt Ferdinand Neumayr (41), der Test Engineer und ÖVP-Föhrenhain-Obmann Thomas Puchter (35), der Landwirt und Bauernbund-Obmann Karl Riedmüller (43), der Feuerwehrmann Roman Scheider (36), der Selbstständige und erfahrene Gemeinderat Johann Schneider (59), der Architekt Marco Spagna (32), die Pensionistin Leopoldine Sveda (89), der Student, Landwirt und JVP-Gerasdorf-Obmann Jürgen Trimmel (25) sowie der Pensionist Wolfgang Trimmel (59).

Vorzugsstimmen entscheiden

In Gerasdorf ist die ÖVP die einzige Partei, bei der ausschließlich die Vorzugsstimmen der Wählerinnen und Wähler darüber entscheiden, wer in den neuen Gemeinderat kommt. Nicht eine Parteiliste ist ausschlaggebend, sondern entscheidend sind die Vorzugsstimmen der Gerasdorferinnen und Gerasdorfer: Sie können durch Eintragung des Vor- und des Nachnamens auf dem Stimmzettel die Kandidatin oder den Kandidaten ihrer Wahl wählen!

Arbeitsprogramm-Präsentation am 3. Jänner

Das Arbeitsprogramm wird im Rahmen des Neujahrsbrunch der ÖVP Gerasdorf am Samstag, 3. Jänner 2015 um 11:00 Uhr im Stadtsaal (Hauptstraße 28) präsentiert. Als Gast wird den Neujahrsbrunch Bundesminister Sebastian Kurz besuchen. Bis 1. Jänner können sich alle Gerasdorferinnen und Gerasdorfer via E-Mail an mail@lukasmandl.at oder telefonisch unter 0676 3235578 anmelden.

Gerasdorf: Gemeinderatswahl 25. Jänner. Das Kandidaten-Team der ÖVP!