I love Gerasdorf-Ferienspiel startet mit dem Workshop „Sicherheit im Wasser“

Stadträtin Kristina Mandl und Gemeinderat Thomas Eichinger unterstützen die Kinder bei einem Baderegel-Rätsel

Mehr als 20 Kinder und ihre Eltern kamen zum Badeteich in Gerasdorf um am Workshop teilzunehmen. Petra Oberauer von der SafetySwim - Schwimmschule Gerasdorf übte und wiederholte mit den Kindern die Baderegeln, bevor es ins Wasser ging. Dort bekamen Kinder und Eltern Tipps und Tricks für sicheres Schwimmen und Rettungsmaßnahmen im Ernstfall. Nach dem praktischen Teil gab es für die kleinen TeilnehmerInnen als Belohnung Wurstsemmeln, Saft, Eis und Wasserbälle.

Stadtparteiobfrau Kristina Mandl freute sich über den erfolgreichen Start des Ferienspiels: „Schön, dass unser I love Gerasdorf- Ferienspiel jedes Jahr so gut angenommen wird. Unser Ziel ist es, für die Gerasdorfer Kinder jeden Sommer spannende und kostenlose Workshops in der näheren Umgebung sowie Ausflüge zu organisieren. Ein großes Dankeschön an Petra Oberauer von der SafetySwim-Schwimmschule Gerasdorf, die den Kindern und ihren Eltern so verantwortungsvoll, professionell und liebevoll den richtigen Umgang im und mit dem Wasser erklärt und gezeigt hat.“

Fast alle Ferienspiel-Termine in diesem Sommer sind bereits ausgebucht.

Restplätze gibt es noch für den Busausflug am 6.8. ins Aqualand Moravia in Tschechien und den Sicherheits-Workshop am 2.9. bei der Feuerwehr Gerasdorf. Dort werden alle Einsatzorganisationen, der Zivilschutzverband und die Schwimmschule Gerasdorf vertreten sein. Außerdem gibts Tipps und Tricks zum Thema „Sicherheit im Haushalt“. Details und Anmeldung bei Kristina Mandl unter kristina.mandl(at)oevp-gerasdorf.at; 0699/11185266.