Gerasdorfer Abgeordneter Lukas Mandl und Stadträtin Kristina Mandl beeindruckt vom Können der Feuerwehr Seyring

Feuerwehrkommandant Gerald Schmid, Stadträtin Kristina Mandl, NöAAB-Obfrau Margarete Insam-Polleros, Europa-Abgeordneter Lukas Mandl

Sicherheit ist sowohl dem Gerasdorfer Abgeordneten Lukas Mandl bei seiner Arbeit im Europa-Parlament als auch der Gerasdorfer Sicherheits-Stadträtin Kristina Mandl und der Gerasdorfer Volkspartei bei der Arbeit in der Gemeinde ein besonders Anliegen.

Gemeinsam konnten sie sich am vergangenen Wochenende bei einer Leistungsschau der Freiwilligen Feuerwehr Seyring anlässlich ihres Schnitzelkirtags ein Bild davon machen, wie die freiwilligen Florianis im Ernstfall für unsere Sicherheit sorgen und zu bewerkstelligen im Stande sind.

 

Stadträtin Kristina Mandl: „Die FF Seyring hat eindrucksvoll bewiesen, wie viel sie für die Sicherheit in unserer Stadtgemeinde zu leisten bereit und fähig sind. Besonders positiv fällt die hohe Anzahl an Burschen in der Feuerwehr-Jugend auf. Unsere Feuerwehren in Gerasdorf und Seyring haben erkannt, wie wichtig der Nachwuchs für die Zukunft ist.“