Gerasdorfer ÖVP-Frauen spendeten für kranke Kinder

700 Euro von den Gerasdorfer ÖVP-Frauen für die kranken Kinder und Familien am Sterntalerhof, v.l.n.r.: Doris Dulmovits (Obfrau ÖVP-Frauen Gerasdorf), Harald Jankovits (Geschäftsführer Sterntalerhof), Helga Kutscha und Gerda Schilk (haben zusätzlich Süßigkeiten und Spielsachen organisiert), Lukas Mandl (Gerasdorfer Abgeordneter)

„Die Gerasdorfer ÖVP-Frauen unter der Führung von Doris Dulmovits machen alljährlich ein karitatives Projekt. Heuer wurden 700 Euro an den Sterntalerhof gespendet. Dort werden kranke Kinder und Familien betreut – eine wertvolle Arbeit. Schön, dass aus Gerasdorf Unterstützung kommt“, so Abgeordneter Lukas Mandl.

Wie jedes Jahr kurz vor dem Advent haben sich die Gerasdorfer ÖVP-Frauen einem Projekt mit einem guten Zweck gewidmet. Auf Einladung von Obfrau Doris Dulmovits besuchte Harald Jankovits Gerasdorf. Jankovits ist Geschäftsführer des Sterntalerhofs, eines Kinderhospizes im Burgenland für chronisch und unheilbar kranke Kinder.

Jankovits präsentierte mit einem berührenden Videofilm und mit seinem Vortrag die Arbeit seiner Institution. Betreut werde im Sterntalerhof jeweils die gesamte Familie, also das kranke Kind, die Eltern und auch gesunde Geschwisterkinder. Wenn ein Kind erkranke, werde die gesamte Familie krank, erklärte der Palliativmediziner seine Philosophie.

Tätig sind am Sterntalerhof Fachleute aus den Bereichen Therapie, Psychologie, Pädagogik und Seelsorge. Besondere Angebote gibt es in den Bereichen Pferde-, Mal- und Musik-Therapie. Die Familie solle in ein geregeltes, unbeschwertes Leben begleitet werden, etwa nach einer Chemotherapie oder einem langen Krankenhausaufenthalt, so Jankovits.

Dulmovits erklärt: „Der Verein finanziert sich ausschließlich aus Spenden. Daher ist finanzielle Unterstützung so ungemein wichtig. Die Spenden für den Sterntalerhof kommen sowohl von Privaten als auch von Unternehmen, manchmal auch in Form von Sachleistungen.“ – Die Gerasdorfer ÖVP-Frauen spendeten 700 Euro.

Helga Kutscha und Gerda Schilk haben für die Kinder am Sterntalerhof zusätzlich Süßigkeiten und Spielsachen organisiert.

Abgeordneter Lukas Mandl freut sich über die Spendenbereitschaft: „Es nötigt mir Respekt ab, dass unsere ÖVP-Frauen diesen schönen Betrag aufbringen, um diese wertvolle Institution zu unterstützen. Schön, dass aus Gerasdorf Unterstützung kommt! Die ÖVP-Frauen unter der Führung von Doris Dulmovits machen alljährlich ein karitatives Projekt! Danke!“