Gerasdorfer ÖVP-Frauen spendeten für rumänische Kinder

Kristina Mandl mit Sohn Max, ÖVP-Frauen Obfrau Doris Dulmovits, Landtagsabgeordneter Lukas Mandl ,Gemeinderätin Hermi Czaak,

Die Gerasdorfer ÖVP-Frauen konnten insgesamt 50 Schuhschacheln mit kleinen Überraschungen für benachteiligte Kinder in Rumänien übergeben

Mit Klängen von Kindern der Musikschule Gerasdorf, mit Gedichten und Geschichten, sowie mit einer karitativen Aktion für benachteiligte Kinder in Rumänien gestalteten die Gerasdorfer ÖVP-Frauen ihre Adventzeit. Bei der traditionellen Weihnachtsfeier sprach Landtagsabgeordneter Lukas Mandl über die Arbeit im alten Jahr.

Bei der traditionellen Weihnachtsfeier der Gerasdorfer ÖVP-Frauen spielten Kinder von der Musikschule Gerasdorf auf der Violine weihnachtliche Lieder. Obfrau Doris Dulmovits und Annemarie Eichinger trugen Geschichten und Gedichte vor. Landtagsabgeordneter Lukas Mandl präsentierte einen kurzen Jahresrückblick und wünschte frohe Weihnachten.

Schon vor der Adventzeit hatten die Gerasdorfer ÖVP-Frauen eine karitative Aktion gemacht, die ein durchschlagender Erfolg war: Die Gruppe konnte Hans Spot, einem der Organisatoren eines Projekts, das unter dem Titel "Weihnachten 2012" läuft, insgesamt 50 Schuhschachteln mit Überraschungen für benachteiligte Kinder in Rumänien übergeben.

Spot nahm nicht nur die Schachteln in Empfang. Er erzählte auch von seinen bisher fünf Reisen nach Rumänien, über die Verteilung der Geschenke sowie über die große Dankbarkeit und Freude der beschenkten Kinder.