Jubiläum: Gasthaus Frank ist 125 Jahre alt!

Gastwirt Andreas Frank (2.v.r.) gratulierten zum 125jährigen Bestehen seines Gasthauses Abg. Mag. Lukas Mandl (re.), ÖVP-Stadtparteiobfrau StR Helga Seidl und ÖVP-Ortsparteiobfrau Mag. Irmtraud Tuder.

Im laufenden Jahr 2010 ist das Gerasdorfer Gasthaus Frank nicht nur in der NÖ Wirtshauskultur zum “Neueinsteiger des Jahres” gewählt worden. Als ältester Gewerbebetrieb Gerasdorfs feiert das Gasthaus Frank sein 125jähriges Bestehen. Gastwirt Andreas Frank gratulierten Abg. Mag. Lukas Mandl, StR Helga Seidl und Mag. Irmtraud Tuder.

Am 13. Oktober 1885 wurde das Gasthaus, das heute klar und deutlich “Gasthaus Frank” heißt, gegründet. Seit damals ist es im Besitz ein- und derselben Familie. Beim Gasthaus Frank handelt es sich um den ältesten Gewerbebetrieb Gerasdorfs. Naturgemäß älter sind viele landwirtschaftliche Betriebe.

Genau am 13. Oktober 2010 stellten sich der Gerasdorfer Abgeordnete Mag. Lukas Mandl, Stadträtin Helga Seidl, Stadtparteiobfrau der ÖVP Gerasdorf, und Mag. Irmtraud Tuder, Ortsparteiobfrau der ÖVP Gerasdorf, im Gasthaus Frank ein, um Gastwirt Andreas Frank zum Jubiläum zu gratulieren. “125 Jahre sind bemerkenswert”, so Seidl.

“Wir haben Andreas Frank auch eine Torte zum 125sten überreicht. Ins Gasthaus Frank mit einer kulinarischen Köstlichkeit zu kommen, ist zwar sprichwörtlich wie ‘Eulen nach Athen zu tragen’. Denn beim Frank gibt es ja immer erstklassiges und hervorragendes Essen. Aber anlässlich des Jubiläums haben wir das trotzdem gemacht”, so Mandl.

Der letzte große Erfolg des Gasthaus Frank ist nicht lange her: Das Gasthaus Frank wurde nicht nur in die “NÖ Wirtshauskultur” aufgenommen, für die strenge Kriterien gelten. Das Gasthaus Frank wurde in der NÖ Wirtshauskultur für das laufende Jahr 2010 auch zum “Neueinsteiger des Jahres” gewählt. Also Mahlzeit!