Krimi-Lesung in der Stadtbücherei Seyring

Autor Hermann Bauer präsentierte seinen jüngsten amüsanten "Wiener Kaffeehauskrimi".

"Nestroy-Jux" heißt der neue Krimi-Roman, aus dem Autor Hermann Bauer (2.v.r.) Mitte August in der Stadtbücherei Seyring gelesen hat. Es handelt sich um einen amüsanten "Wiener Kaffeehauskrimi", wie der Untertitel verspricht. Von der Richtigkeit dieser Beschreibung konnten sich die Gäste im vollen Saal im Kulturzentrum Schloss Seyring überzeugen. Gerhard Körmer (li.), der die Stadtbücherei Seyring leitet, konnte unter den Gästen auch den Gerasdorfer Landtagsabgeordneten Lukas Mandl (2.v.l.) und Bürgermeister a.D. Bernd Vögerle (re.) begrüßen.

Webtipp: Bücherei Seyring