ÖVP: Markus Gold folgt langjährigem Gemeinderat Ferschner

In der SPÖ wird ein Stadtrat nach nur vier Monaten abgelöst.

In der Stadt Gerasdorf wird der ÖVP-Gemeinderat Mag. Andreas Ferschner von seinem Parteikollegen DI Markus Gold abgelöst. Ferschner kann aus beruflichen Gründen kein politisches Mandat mehr ausüben. Wie Ferschner wird Gold besonders für den Gerasdorfer Stadtteil Oberlisse arbeiten. DI Markus Gold ist 34 Jahre alt, verheiratet und beruflich im Management tätig.

"Wir danken Andreas Ferschner für seine langjährige Arbeit für Gerasdorf. Als exzellenter Jurist hat er unserer Stadt viel gebracht. Und ich freue mich darüber, dass es uns gelingt, mit Markus Gold einem jungen Mandatar einen ebenfalls jungen nachfolgen zu lassen. Markus Gold wird seine Aufgaben mit großer Einsatzbereitschaft und enorm viel Wissen aus der Wirtschaft wahrnehmen", erklärt der Gerasdorfer Abgeordnete Mag. Lukas Mandl.

Bei der SPÖ Gerasdorf soll Stadtrat Christian Hoffmann nach nur vier Monaten von Helga Pezzei abgelöst werden. Es ist davon auszugehen, dass diese Ablöse im SPÖ-internen Konflikt zwischen Bürgermeister Vojta und Vizebürgermeister Kaller als ein Etappensieg von Kaller zu interpretieren ist.

"Wir von der ÖVP pflegen die Zusammenarbeit mit allen SPÖ-Vertreterinnen und -Vertretern, die dazu bereit sind. In diesem Sinne bekommt auch die neue Stadträtin Helga Pezzei einen Vertrauensvorschuss. Wir wünschen ihr alles Gute für ihre Tätigkeit als Stadträtin und freuen uns auf die Zusammenarbeit", so Mandl.