Rotes Kreuz Gerasdorf: Vojta und Mandl dankten Hickl und begrüßten Isensee

v.l.n.r.: Vizebürgermeister Abg. Lukas Mandl, neue Rotkreuz-Ortsstellenleiterin Angelika Isensee, ehemaliger Ortsstellenleiter Clemens Hickl, Bürgermeister Alexander Vojta

Kurz nach dem Jahreswechsel hat auch die Leitung des Roten Kreuzes Gerasdorf gewechselt. Auf Clemens Hickl, der im Roten Kreuz überregionale Funktionen wahrnimmt und dem Rettungswesen damit erhalten bleibt, hat nach elf Jahren ehrenamtlicher Tätigkeit die Leitung an Angelika Isensee übergeben.

Sie, ihr Stellvertreter Roland Walter und das gesamte Team der neuen Ortsstellenleitung werden nun die kommenden fünf Jahre die Arbeit des Roten Kreuzes für die Stadtgemeinde Gerasdorf bei Wien gestalten. „Wir danken allen ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Roten Kreuzes für Ihr Engagement“, so Bürgermeister Alexander Vojta und Vizebürgermeister Abg. Lukas Mandl anlässlich des Übergabegesprächs.