Sebastian Kurz beim Gerasdorfer Feuerwehr-Ball

v.l.n.r.: Verwaltungsdienst-Leiter Franz Gilg jun., stv. Feuerwehr-Kommandant Gerald Schmid von der Freiwilligen Feuerwehr Seyring, Staatssekretär Sebastian Kurz, Feuerwehr-Komandant Wolfgang Weiland, Ehrenhauptbrandinspektor Franz Gilg sen., Tombola-Glücksfee Lena Skalcak, Landtagsabgeordneter Lukas Mandl, stv. Feuerwehr-Kommandant Roman Wächter, Thomas Trausmüller

Lukas Mandl hatte Staatssekretär Sebastian Kurz zum diesjährigen Ball der Freiwilligen Feuerwehr Gerasdorf eingeladen. Nach einer Tour durch den Bezirk an einem der stärksten Faschings-Wochenenden 2013 ließ es sich der Staatssekretär nicht nehmen, etwa zur Mitternachtsverlosung noch den Gerasdorfer Feuerwehrball zu besuchen.

Kurz erklärte: "Ich kenne den Gerasdorfer Pfarrsaal schon von einem Geburtstagsfest und von der Taufe des Sohnes von Kristina und Lukas. Aber als Ballsaal kannte ich ihn noch nicht. Heute bin ich nicht als Staatssekretär hier, sondern als langjähriger Freund von Lukas." Feuerwehr-Kommandant Wolfgang Weiland freute sich über den Besuch aus der Bundesregierung.