Vier Jahrzehnte Volksschule Gerasdorf-Oberlisse

v.l.n.r.: Harald Wagner (Obmann des Horts der Volksschule), Johann Heuras (Präsident des NÖ Landtages), Robert Granzer (Gemeinderat), Elfi Mollik (scheidende Direktorin der Volksschule), Wolfgang Kölsch (Stadtrat), Lukas Mandl (Landtagsabgeordneter), Martina Totzenberger (neue Direktorin der Volksschule), Alexander Vojta (Bürgermeister), Christian Hoffmann (Gemeinderat), Franz Ornik (Gemeinderat), Horst Raub (Stadtrat), Robert Bachinger (Gemeinderat und Obmann des Elternvereins)

Seit vier Jahrzehnten steht das Schulgebäude in der Oberlisser Schulgasse. „Seit meiner Schulzeit hier hat sich viel verändert“, so Mandl. Beim Jubiläumsfest war Landtagspräsident Heuras begeistert von den Leistungen der Kinder. Die scheidende Direktorin Mollik wurde geehrt. Ihre Nachfolgerin Totzenberger wurde vorgestellt.

"Seit meiner Schulzeit hier hat sich sehr viel verändert. Die Schule ist nicht nur größer geworden, sondern auch bunter. Es ist schön, zu sehen, was die Kinder zusammen mit den Lehrerinnen und Lehrern einstudiert haben. Man merkt nicht nur, dass fleißig geübt wurde, sondern auch das Talent und die Freude", so Landtagsabgeordneter Lukas Mandl.

Im Rahmen der Feierlichkeiten wurde die scheidende Direktorin Elfi Mollik geehrt. Sie erhielt hohe Auszeichnungen des Landesschulrates und der Lehrergewerkschaft, mit der sie viele Jahre hoch aktiv die Interessen der Lehrerinnen und Lehrer vertreten hat. Auch der Obmann des Elternvereins, Gemeinderat Robert Bachinger, dankte Mollik ausdrücklich.

Als Molliks Nachfolgerin vorgestellt wurde die Pädagogin Martina Totzenberger. Sie leitet ab Anfang Dezember die Volksschule Gerasdorf-Oberlisse. Gerasdorfs Landtagsabgeordneter Lukas Mandl, Bürgermeister Alexander Vojta sowie die Vertreter des Landesschulrates freuen sich auf die Zusammenarbeit mit Totzenberger und dem Team an der Schule.

Die Festrede anlässlich des 40-jährigen Bestehens des Schulgebäudes hielt Landtagspräsident Johann Heuras. Er war von der Gestaltung des Festes durch die Schülerinnen und Schüler begeistert. Er betonte, wie wichtig es sei, in Kinder zu investieren, und wie viel gute Arbeit in den vier Jahrzehnten geleistet worden sei.

Webtipp: www.volksschule-gerasdorf.at