Weihnachtsspende der ÖVP Frauen

v.l.n.r. Gemeinderätin Doris Dulmovits, Gemeinderätin Helene Ferschner-Hallwirth, ÖVP Frauen-Obfrau Natascha Gahmon, Stadträtin Kristina Mandl, Tanja Ladich und Marcel

Alljährlich spenden die ÖVP Frauen Gerasdorf rund um die Weihnachtszeit einen Betrag in Höhe von 500 Euro an Organisationen oder Einzelpersonen aus dem örtlichen Umfeld von Gerasdorf.

So konnten in den letzten Jahren schon viele Gerasdorfer Familien oder Institutionen wie die Gruft oder der Sterntalerhof mit dieser Summe unterstützt werden. Für die Weihnachtsspende 2018 wurde heuer der kleine Marcel aus Gerasdorf ausgewählt. Er ist seit seiner Geburt auf einem Auge blind und auch die Sehschärfe am anderen Auge ist sehr stark reduziert.


ÖVP Frauen-Obfrau Natascha Gahmon: „Ich freue mich, dass wir mit unserer Weihnachtsspende wieder eine Gerasdorfer Familie ein klein wenig unterstützen konnten! Uns ist es ein großes Anliegen, im Ort oder in der näheren Umgebung Personen zu unterstützen, die es sonst oft nicht so leicht im Leben haben. Wir nehmen das Geld immer aus den Einnahmen unseres alljährlichen Maskenballs, der am 2.3.2019 zum 51. Mal stattfinden wird.“


Marcels Mama Tanja Ladich freut sich sehr über die Unterstützung: „Im Namen von Marcel möchte ich mich herzlich für die Spende bedanken! Ich freue mich, dass es immer wieder Menschen gibt, die an uns denken und uns helfen wollen.“