Zum Inhalt springen

Kristina Mandl: Verkehrsentlastung und Umweltschutz

Ich freue mich, dass wir als ÖVP gemeinsam mit den Parteien FPÖ, Grüfo und DU den Pendlerbonus im Gemeinderat durchsetzen konnten. Durch einen Zuschuss von 150 Euro an alle Gerasdorfer mit VOR-Jahreskarte soll langfristig gewährleistet werden, dass mehr Personen auf öffentliche Verkehrsmittel umsteigen und so ein Beitrag zur Verkehrsentlastung und zum Umweltschutz geleistet wird.

Für alle Generationen

In den nächsten Wochen stehen Veranstaltungen für alle Generationen auf dem Programm: am 15.11. um 19 Uhr findet unser Leopolditanz im Stadtsaal Gerasdorf statt, am 27.11. um 19 Uhr steht ein Experte im Rudy’s zum Thema „Ahnen- und Familienforschung“ mit Tipps und Tricks zur Verfügung und am 24.12. findet unser jährlicher Weihnachtskindergarten statt, in dem die Kinder betreut werden, damit die Eltern dem Christkind helfen können. Details und Anmeldungen jederzeit gerne bei mir

Sicherheit

Als Sicherheitsstadträtin setze ich immer wieder Initiativen, um das Leben in Gerasdorf noch sicherer zu machen: für neu eingebaute Alarmanlagen und Sicherheitstüren gibt es eine Förderung der Stadtgemeinde in Höhe von max. 300 Euro, weiters gibt es im Rathaus reflektierende Sicherheitskrägen und -bänder zu erwerben, damit Fußgänger in der Dämmerung besser gesehen werden. Außerdem findet am 30.11. von 9 bis 16 Uhr ein Selbstverteidigungskurs im Gemeindezentrum Föhrenhain statt. Anmeldung im Rathaus!

Für Ihre Anliegen stehe ich gerne unter 0699/111 852 66 bzw. kristina.mandl@oevpgerasdorf.at zur Verfügung.

Mag. Kristina Mandl
Stadtparteiobfrau der ÖVP Gerasdorf

(Kommentar "Rundschau", KW 44, 2019)

Zurück